Tanz der Nacht-Party // Live: Raskolnikov
April 28, 2018
Konstanz
Das Contrast
Google Map

Aftershow-Party mit DJ M. & DJ Jörg

———–

Raskolnikov ist eine 2015 in Genf gegründete Cold-Wave Band, die in derselben Besetzung ein Nachfolgeprojekt der an New- Wave orientierten Gruppe “Berlin Velvet” darstellt. So sind die drei Musiker bereits seit 2013 in einem eingespielten Team künstlerisch aktiv: Pablo Garrido (Gitarre), Jérôme Blum (Schlagzeug) und Mathieu Pawelski-Szpiechowycz (E- Bass und Gesang). Der Bandname bezieht sich dabei auf den Namen des Protagonisten aus dem sozialpsychologischen und philosophischen Roman »Schuld und Sühne« von Dostojevskij.

Die erste EP mit sieben Titeln – »Hochmut kommt vor dem Fall« – wurde im Juni 2016 aufgenommen. Das kraftvolle und betörende, vom Cold- Wave und Post-Punk beeinflusste, Lied »Stockholm« darauf bedeutet auch die erste erfolgreiche Veröffentlichung der Band. Stilistisch ist das Schaffen von Raskolnikov durch die Einflüsse des Post- Punk der späten 1970er und des New Wave der frühen 1980er Jahre geprägt.

Mit mehr als zwanzig Auftritten quer durch Europa in 2017 bekommt Raskolnikov zunehmend Zuspruch vom Publikum und von den Veranstaltern. Momentan wird eine neue EP vorbereitet sowie eine weitere Tour durch Europa für den Winter 2017/18 geplant.