Tanz der Nacht-Party // Special Guest-DJ: Mark Reeder
November 24, 2018
Konstanz
Das Contrast
Google Map

mit DJ Jörg & DJ M.

Special Guest-DJ: Mark Reeder

 

Interview mit Mark Reeder by Marie-Therese Gaukeley

Mark, du warst kürzlich in Russland – hast du dort musikalische Entdeckung gemacht, so wie du z.B. in China die Newcomer-Band Stolenentdeckt und gefördert hast?

Ja genau, ich war in Moskau. Es war wirklich super, es ist eine so bezaubernde Stadt und die Menschen dort sind sehr gastfreundlich. Zusammenfassend: es war monumental in jeder Hinsicht! Ich war dort für ein Screening meines Filmes B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989und habe danach auch aufgelegt. Live-Konzerte habe ich leider keine gesehen, aber ich kenne bereits ein paar richtig interessante junge russische Künstler wie Onuka, Lucidvox, SashaMontagoder die Band Oligarkh.

 

Nun kommst du – nicht zum ersten Mal – bald nach Konstanz. Wie gefällt es Dir am Bodensee?

Ich liebe es am Bodensee, es ist immer wieder schoen da zu sein! Für mich ist es eine sehr entspannte Stadt – besonders wenn die Sonne scheint. Ich freue mich sehr darauf!

 

Freust du dich auch auf die Party am 24.11. im Contrast? Was sind deine Erwartungen an den Abend?

Natürlich hoffe ich, dass es eine erfolgreiche Party wird, das heißt, dass viele Leute kommen und zusammen mit uns viel Spass haben werden. Außerdem hoffe ich, dass meine Musik den Leuten gefällt: Ich werde hauptsächlich meine eigenen Musikproduktionen und Remixes auflegen.

 

Verrätst du uns etwas über deine aktuellen musikalischen oder filmischen Vorhaben?

Ich rede sehr ungern über sogenannte ungelegte Eier. Aber klar, ich arbeite momentan an ein paar Projekten, filmisch sowie musikalisch. Zum Beispiel habe ich zusammen mit meinem Studiopartner Micha Adam gerade ein paar Tracks für den Soundtrack eines Filmes geschrieben: es wird ein moderner französischer Cold-War-Thriller. Zwischendurch bin ich immer noch weltweit unterwegs mit dem Film B-Movie. Außerdem bin ich zur Zeit viel beschäftigt mit dem Vinyl-Album und der Promotion der chinesischen Band Stolen.

Danke Mark!